Permanent Make-up (PMU) – Pigmentierung

 

Jeden Tag aufs Neue verschönern wir uns mit unserem ganz persönlichen Make-up. Das kostet Zeit und ist dennoch vergänglich. Ob einfach im Tagesablauf mit Mimik, wechselnden Temperaturen und anderen Einwirkungen von außen, beim Sport, in der Sauna – alles was wir gekonnt aufgetragen haben, verliert Kontur, verwischt, verschwindet ganz oder muss sogar abgeschminkt werden.

Permanent Make-up ist eine spezielle kosmetische Behandlung, bei der Farbpigmente mit einer mikrofeinen Nadel gezielt in die oberen Hautschichten eingebracht werden. Also eine leichte Tätowierung, mit der haltbare Konturen und Flächen gestaltet werden können – für ein perfektes Aussehen, 24 Stunden am Tag!

Ich verwende dazu hochwertige Pigmente namhafter Spezialhersteller mit einer großen Auswahl an Farbnuancen, die wir genau auf Ihre natürlichen Hauttöne abstimmen.

 

Behandlungsablauf:

  • Beratungsgespräch, bei dem wir Ihre Ziele besprechen und gemeinsam festlegen, welche Areale behandelt werden sollen. Selbstverständlich beantworte ich Ihnen alle Fragen rund um die Behandlungsmethode und gebe Empfehlungen für Hautpflege in der Zeit danach.
  • Zur Vorbereitung wird eine anästhesierenden Creme aufgetragen. Diese sorgt dafür, dass Sie die feinen Einstiche der Mikronadel nicht spüren und bei der Behandlung vollkommen entspannt sein können. Nach der entsprechenden Einwirkzeit beginne ich mit dem gezielten Einbringen der Farbpigmente. Sie können während der Behandlung mit dem Handspiegel zusehen und den Fortschritt der Behandlung verfolgen.
  • Nachbesprechung mit Pflegeempfehlungen

Die hochwertigen Farbpigmente sind vom Hersteller auf Verträglichkeit getestet und behalten lange ihre Farbkraft. Durch die Einwirkung von Tageslicht / UV-Licht findet mit der Zeit ein langsamer, natürlicher Abbauprozess statt und das Permanent Make-up beginnt zu verblassen.

Abhängig von der Hautstruktur, dem Lebensstil und dem Alter ist das Anhalten der Wirkung individuell.

 

Welche Areale eignen sich für Permanent Make-up?

Augenbrauen Schattierung oder Härchenzeichnung für gleichmäßige und volle Wirkung
Augenlid Wimpernkranzverdichtung (Lidstrich zwischen den Härchen für eine vollere Wirkung)
Lidstrich (von fein bis stark, als permanenter Eyeliner)
Lippen Kontur (optische Korrektur, natürlich wirkende Verkleinerung oder Vergrößerung)
Lippenvollschattierung (für einen voller wirkenden Mund)

Weitere Informationen finden Sie hier online in den FAQ (Häufig gestellte Fragen).
Oder sprechen Sie mit mir – ich berate Sie gerne.